Rechtsakt für die Energieeffizienz-Richtlinie (EED) für Rechenzentren

Am 11.12.2023 veröffentlichte die Europäische Kommission den Entwurf des delegierten Rechtsakts für die Energieeffizienz-Richtlinie (EED) für Rechenzentren. Dieser Rechtsakt konkretisiert die Verpflichtung zur Berichterstattung über die Energieeffizienz und Nachhaltigkeit von Rechenzentren.
 
Die European Data Centre Association – EUDCA arbeitet eng mit den National Trade Associations (NTA) wie der Austrian Data Center Association zusammen, um ein umfassendes Feedback zu diesem Entwurf für Brüssel vorzubereiten. Die bereits erarbeiteten Änderungsvorschläge unterstreichen die entscheidende Rolle der Interessenvertreter der Rechenzentrumsbranche. Nur durch diese enge Kooperation auf europäischer Ebene kann sichergestellt werden, dass die Anforderungen der EED für Rechenzentrumsbetreiber realisierbar sind und mit den geltenden technischen Normen in Einklang stehen.
 
Die laufende Information ihrer Mitglieder durch die Austrian Data Center Association über aktuelle Entwicklungen und die Förderung des Informationsaustauschs bezüglich der Umsetzung der EED tragen dazu bei, die Transparenz zu erhöhen und österreichische Rechenzentrumsbetreiber bei Umsetzung der Richtlinie zu unterstützen. 

Share the Post:

Related Posts